zurück
 
Implementierung und erfolgswirksame Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Der neue Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst vom 13. September 2005 stellt eine Zäsur im bisherigen Tarifrecht dar und ist in der Umsetzung für die kommunalen Arbeitgeber eine nicht zu unterschätzende Herausforderung.

Insbesondere die Aspekte der Leistungsbeurteilung und der variablen, leistungsabhängigen Vergütung der Mitarbeiter eröffnen Ihnen als kommunaler Arbeitgeber die Chance für eine weitere Effizienzsteigerung. Gleichzeitig wird dadurch die Motivation Ihrer Beschäftigten erhöht.

Der TVöD bietet Ihnen durch seine Gestaltungsmöglichkeiten die Gelegenheit zu einer weitergehenden Arbeitszeitflexibilisierung und Optimierung von Arbeitsprozessen. Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam die dazu notwendigen Instrumente und Systeme.

 Andres Rodriguez - FOTOLIA - Implementierung und erfolgswirksame Anwendung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
 

Viele Verwaltungen und kommunale Betriebe betreten hier Neuland. Dies birgt bei der Umsetzung gewisse Risiken.

Unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit kommunalen Betrieben und Verwaltungen bietet Ihnen die Möglichkeit, Hindernisse zu überwinden und Klippen zu umschiffen. Wir helfen Ihnen, mögliche Systemfehler, die erfahrungsgemäß sehr schwer korrigierbar sind, zu vermeiden.

Zur Sicherung einer korrekten und erfolgswirksamen Umsetzung des neuen Tarifwerks unterstützen wir Sie durch kompetente Beratung, Implementierung von Systemen, Workshops und maßgeschneiderten Qualifizierungsmaßnahmen.

Nutzen Sie die Synergieeffekte, die durch die Bündelung der Kernkompetenzen von implus und uve entstehen und führen Sie Ihr Projekt mit uns zum Erfolg!


download der vollständigen Informationsbroschüre [PDF] 301 kByte